Kontaktzeiten

Montags - Freitags  von 10.00 - 18 .00 Uhr

wenn's eilt   natürlich auch per mail...:)

 

 

Kiten wenn andere noch nicht einmal daran denken ! 

RL Variofoil
Variable Alu -Masthöhen

komplett zerlegbares Foil

(passt dann alles in denKoffer)

als Foil- Skim oder Directional verwendbar

Warum soll ich
das RL Variofoil kaufen??
 

Es gibt mittlerweile zahlreiche Foil Hersteller . Meist wird mit einem 90 cm Mast geliefert. Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie schmerzhaft der Beginn der Foilkarriere mit dieser Masthöhe ist.

Stürze am Anfang aus 90 cm Höhe aufs Wasser durch das Steigen und Senken , kaputte Schienbeine - da ich nach jahrelangem Kiten erst lernen musste, dass sich unter dem Board noch ein scharfes Unterwasserteil befindet . Die Beine sind meist im Weg, wenn man dann nach dem Sturz wieder schwimmend am Board angekommen ist …

All das wollen wir vermeiden. Mit Spaß Foilen lernen. Deshalb der Variomast.

Die Foilkarriere mit einem  30,40 oder45 Mast beginnen und so von Anfang an  Spaß ohne Stress .Einfach lernen:

Wo muß ich auf dem Brett stehen, wie starte ich und und und  ... einfach das Gefühl der Balance kriegen.

Denn foilen ist doch anders als Twintip fahren .. Hier werden beide Füße belastet und nicht nur der hintere... und es kommt auf eine genaue Standposition an.

 Stürze werden so vermieden und innerhalb von 2-3 Stunden weiß man wie es gehen könnte.

Danach kann man beruhigt auf den 60eroder 75 er Mast gehen und weiter üben.  Übrigens ,der 30er Lernmast kostet bei uns 10€, eine Investition die man nicht bereut...

 

Meine Erfahrung hat gezeigt, daß auf diese Art  das Foilen in kurzer Zeit erlernbar ist.

Bei Lowwind ist in aller Regel die Wellenhöhe gering und somit reicht  auch ein kurzer Mast von 60-75 cm . Hängt natürlich auch vom Revier ab.

Und man kann durchaus  auch mit diesen Masthöhen Spaß haben. Ich habe jetzt meine Jibes und Tacks mit einem 75er Mast geübt und ziehe ihn dem 90er vor, da ich ja nicht racen will.

 

Meine Erfahrung : Auch mit den kürzeren Masten sind endgeile Sessions bei wenig Wind möglich.

Außerdem ist es in flachen Gewässern nicht mehr erforderlich gefühlte 2 km rauszulaufen, um die notwendige Wassertiefe für den langen Mast zu erreichen.

 

Darum empfehlen ich das RL Variofoil.

 

Für den Einsteiger ist unser Orca   die perfekte und einfachste  Einstiegsmöglichkeit. Der OrcaFlügel ermöglicht durch seine Größe und sein Profil extrem langsames sicheres,stabiles Fliegen in kürzester Zeit, da er sehr viel Auftrieb erzeugt.  In Verbindung mit dem 140x47 er Board eine ideale Kombination, der schwerere Kiter (so ab 120 kg +Ausrüstung) sollte über ein größeres Board,eventuell sogar über unser Volumenboard nachdenken.

Mit unseren Set Preisen ermöglichen wir  es, für wenig Geld die Zeit auf dem Wasser durchs foilen zu verdoppeln.  Manches Kiteboard kostet oftmals weit mehr als unser Foilset komplett mit Carbon Board.

   Gleiten.tv hat  dieses Set getestet und ihr könnt Euch im Video vom Super Ergebnis  selbst überzeugen.

 

Ich hoffe Euch die Kaufentscheidung ein wenig mit diesen Erläuterungen erleichtert zu haben. Ansonsten einfach fragen...:)

 

 

RL Kitefoils

versand.png

RL Variofoil Set 2019

verschiedene Flügel + Mastlängen + Design wählbar

Normalpreis:919,00 €
Dein Preis: 879,00 €
Du sparst: -40,00 €
enth. MwSt: 140,34 €
versand.png

RL Variofoil Set Orca Carbon 2019

Super Preisleistung + Bestleistung lt Gleiten.TV Test ...

Normalpreis:1049,00 €
Dein Preis: 999,00 €
Du sparst: -50,00 €
enth. MwSt: 159,50 €
versand.png

RL Variofoil Set only

ohne Board ,aber verschiedene Flügel + Mastlängen wählbar

Verkaufspreis inkl. Preisnachlass:
Dein Preis: 629,00 €
Du sparst:
enth. MwSt: 100,43 €
Zum Seitenanfang